Zum Hauptinhalt springen

Das Programm


Herausforderung Digitaler Wandel

Der digitale Wandel verändert die Arbeitswelt und damit auch die Anforderungen an Arbeitnehmer*innen und Arbeitgeber*innen. Neue Geschäftsmodelle, neue Prozesse der Produktinnovation, neue Marketingkonzepte und -möglichkeiten und neue Formen der Zusammenarbeit und der Kommunikation sind nur einige Themenfelder, die neben dem technischen Wandel das Arbeitsleben verändern. Sowohl Kund*innen, Arbeitgeber*innen und Arbeitnehmer*innen erwarten diese Veränderungen für ihre Zukunft und werden sogar von vielen Entwicklungen regelrecht überholt.


In diesem dynamischen Umfeld des digitalen Wandels die richtigen Entscheidungen für das eigene Unternehmen zu treffen und die für das Unternehmen passenden digitalen Strategien zu entwickeln, hierbei Kund*innen und Mitarbeiter*innen angemessen zu beteiligen und mitzunehmen stellt eine zentrale Herausforderung und Aufgabe des Managements dar. Technisch, organisatorisch und personell müssen so die Weichen in Richtung Digitalisierung richtig gestellt werden, ohne dabei die Eigenheiten des Unternehmens zu ignorieren. Das ist Führungsaufgabe – aber nicht nur.


Digital Guides geben Orientierung und gehen voran

Ein Schlüssel für den Erfolg im digitalen Wandel sind Mitarbeiter*innen, die wichtige Trends aber auch Risiken der Digitalisierung erkennen, vorangehen und im Unternehmen neue Impulse setzen.
Durch solch engagierte und kommunikative Mitarbeiter*innen können Chancen genutzt, Risiken verstanden und bewertet und so Ängste abgebaut werden.
Es ist eine wichtige Chance, jene Mitarbeiter*innen zu identifizieren, die sich für diese Themen interessieren und begeistern. Denn Sie können ihr Wissen und ihre Neugier auf die Veränderung als Multiplikatoren im Tagesgeschäft weitergeben. Und so das ganze Unternehmen voranbringen. Und das zu tun ist ein breites Überblickswissen über die kommenden Veränderungen wichtig.
Die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein unterstützt Sie dabei mit dem Qualifizierungsprogramm für Unternehmen und Mitarbeiter*innen „Digital Guide SH“. Mit dem kostenlosen, durch den Europäischen Sozialfonds und das Wirtschaftsministerium Schleswig-Holstein geförderten Programm bereiten wir die Digital Guides SH auf den digitalen Wandel in der Arbeitswelt vor.
Nutzen Sie als Unternehmer oder Mitarbeiter*in die Chance sich auf die neue Arbeitswelt vorzubereiten und zu qualifizieren und ihr Unternehmen mit in die Zukunft zu steuern!
Die Digital Guides aktualisieren und erweitern in diesem Programm ihre Kenntnisse in den Themenfeldern


• Auswirkungen der Digitalisierung für Projekt-, Prozess- und Produktmanagement
• Herausforderungen für die Geschäftsstrategie
• Aktuelle digitale Techniktrends
• Innovationsmanagement
• Agile Team- und Arbeitsorganisation
• Industrie 4.0 und Prozessoptimierung
• Digitales Marketing