Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen

Zurück zur Liste
Mo, 07.05.2018 | 18:00 | Alter Heuboden, Hof Wulfsfelde, 24242 Felde

Gemeinsam mit Akteuren aus der Tourismusbranche wollen wir über die Chancen durch die Digitalisierung und die Anwendung von Open Data diskutieren.
Mit einem Impulsvortrag führt Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des Ostsee-Holstein-Tourismus in die Herausforderungen und Handlungsmöglichkeiten im Tourismus-Marketing ein. 
Felix Peter, Projektleiter und Berater beim kommunalen IT-Dienstleister Südwestfalen-IT, stellt ein innovatives touristisches Open Data-Projekt aus dem Sauerland vor. 

Im Anschluss werden wir bis ca. 19.30 Uhr über das Thema diskutieren. Die Veranstaltung ist Teil des Projektes „Region Digital“, in dessen Rahmen wir Leitlinien für die Digitalisierung der KielRegion erarbeiten.
Zum Abschluss besteht die Möglichkeit sich bei einem Glas Wein oder Wasser auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. 

Gastgeber sind der der Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. und die Heinrich-Böll-Stiftung Schleswig-Holstein. 

Alle am Thema Interessierten sind eingeladen und werden um eine Anmeldung gebeten.

Sie können hier eine Google Karte aktivieren, um den Veranstaltungsort einzusehen. Google erhält dabei Ihre aktuellen Verbindungsdaten. Einverstanden

Zurück zur Liste